Frischbeton - an jedem Ort

Fahrmischer

  • 6 Fahrmischer im Einsatz
  • 2 Fahrmischer (verkürzte Bauart)
  • 24/7 bei Bedarf
  • im Umkreis von 100 km

Seit 1994 gehören die Fahrmischer zum Portfolio von Jochum Betonlogistik. Das optimale Zusammenspiel von Fahrmischern und Betonpumpen macht den Begriff Betonlogistik erst verständlich. Denn zu keinem Zeitpunkt ist der Transport und die Weiterverwendung von Frischbeton so aufeinander angewiesen.

Unzugängliche Ecken

Sonderfahrzeuge

Ob 3-Achser oder 4-Achser: Beim Beladen gibt es keine Unterschiede. Beim Einfahren in besonders komplizierten Baustellen kommen unsere verkürzten 3-Achser zum Einsatz. Ihre Bauweise ermöglicht den Transport von Frischbeton in verwinkelte Ecken, in die sonst nur per sehr langer Schlauchleitung der Beton gepumpt werden könnte.

 

Zuverlässige Lieferanten

Betonlieferung

In unserem Einsatzradius bilden die Beton-Lieferanten eine ideale Nord/Süd und Ost/West Verteilung. Dieses enge Netzwerk hilft dem Kunden viel Geld zu sparen. Denn kurze Transportwege bedeuten gleichzeitig eine schnellere Anlieferung des Frischbetons. So kann die Anzahl von Fahrmischern für jede Baustelle minimiert werden, ohne dass es zu Wartezeiten oder Lieferengpässen kommt.