Nachrichten

mit Kommentarfunktion
Schulung für unsere Pumpenfahrer am vergangenen Samstag mit Bravur durchgeführt, damit auch in Zukunft nichts passiert, denn die Maschinisten haben eine große Verantwortung auf den Baustellen
Read More
Am 02.01.17 haben wir unseren neuen Internetauftritt online gestellt. Wir bieten Ihnen jetzt noch mehr Möglichkeiten, sich über unser Leistungsangebot zu informieren. Ab sofort besteht auch die Möglichkeit, aktuelle Beiträge in den News zu kommentieren. Über neue Ideen und Anregungen würden wir uns sehr freuen.
Read More
Wichtiger Tag am Viernheimer Dreieck: Der erste Überbau der neuen A3-Brücke wurde gegossen. Und Sturmtief Egon hatte es den Bauarbeitern nicht leicht gemacht. Ist ein Betonmischer leer, stehen die nächsten schon parat. Der Nachschub darf nicht abreißen, sagt Klaus Stein, Geschäftsführer der Firma Jochum. 816 Kubikmeter Beton karren die 20 Mischer im Pendelverkehr ran, insgesamt 100 Ladungen. Das füttert drei Pumpen. Deren 42 Meter lange Rüssel befüllen die Verschalung. Während die Kräne ruhen, könne der Sturm den Pumpen nichts anhaben,...
Read More
Eine ganz besondere Herausforderung für unser Team wird im Jahr 2017 die Spezialbaustelle “Zeilgalerie” in der Frankfurter Fußgängerzone. Aufgrund sehr strenger Bauvorschriften und den statischen Gebäudeanforderungen, ist es nicht möglich, die Baustelle mit “normalen” Fahrmischern anzufahren. Deshalb haben wir für dieses etwa 12 Monate dauernde Projekt 2 Spezialfahrmischer angeschafft, die durch ihre verkürzte Bauart in den verwinkelten Gängen des Gebäudes fahren können. Eine zusätzliche Herausforderung sind die stark eingeschränkten Anfahrtszeiten (nur zwischen 06.00 – 10.00 Uhr) wegen der Lärmbelästigung und Beeinträchtigung der...
Read More
Deutscher Zukunftspreis Dresdner Forscher erhalten für ihren Beton mit Carbonfasern den Deutschen Zukunftspreis. Das Material zeichnet sich durch Langlebigkeit und die Möglichkeit zu filigranen Bauteilen aus. Beton haftet noch immer das Image von Tristesse und Klobigkeit an. Er gilt als Zeichen einer Baukultur, die vor allem eines sein will – billig. Doch dank neuer Technologien wandelt sich dieses Bild gerade – und die Gewinner des Deutschen Zukunftspreises 2016 bestätigen es: Die Ingenieure der Technischen Universität Dresden haben mit Carbonbeton eine...
Read More
1 2